Liebe Kunden und Wespengeplagte,

 

Die Telefonanrufe häufen sich: Es ist wieder Zeit der Wespennester in Rollädenkästen, Holzfassaden, Dachvorsprüngen usw. usf.

Zimmerer sind keine Schädlingsbekämpfer. Bitte wenden Sie sich an einen einen solchen bei Problemen mit unliebsamen Mitbewohnern.

Wir haben auf unserer Homepage unter unserer Rubrik „Gut zu wissen“ den Flyer des LRA Böblingen eingestellt. Darin erfahren Sie alles Wissenswerte über den Umgang mit Hornissen, Wespen und Co.

Hier nochmal der Link: https://www.lrabb.de/,Lde/start/Aktuelles/infobroschueren+zu+hornissen+und+zum+artenschutz+bei+baumassnahmen.html

Arbeitsplatz eines Zimmerers

Wer hat schon so einen verrückten Arbeitsplatz? Dazu gehört Mut und absolute Schwindelfreiheit! Mir wird da schon vom Hinschauen mulmig! Zimmerer sein ist wirklich nix für Weicheier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressionen von der Leo-Mess

Leonbergs Bürgermeister Kaufmann versucht sich am Nagelbrett.

Viel Prominenz fand sich auf der Leo-Mess bei uns am Stand wieder. Unser Leonberger Bürgermeister und auch der Landrat Bernhard ließen es sich nicht nehmen, den Hammer in die Hand zu nehmen. Claudia Nowack, Vorsitzende des BDS konnte gut mithalten. Unser Fazit: Wenn man den ganzen Tag in Sitzungen hockt und Papier bearbeitet tut es gut, mal wieder handwerklich zu arbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch bei den Kindern ist unser Nagelbrett sehr beliebt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mancher Besucher nutzte die Messe für eine Beratung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Endlich wieder LEOMESS

Wir sind dabei!

Sie finden unseren Stand in Halle 2.

Testen Sie Ihre Zielgenauigkeit an unserem Nagelbrett.

Gönnen Sie sich ein Päuschen auf unserer Relaxliege!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ausblick auf das neue Jahr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind bereits in das neue Jahr gestartet. Die milden Winter gestatten mittlerweile einen Baubetrieb rund um das Jahr. Gleich in der ersten Jahreswoche mussten wir ausrücken und Sturmschäden reparieren. Nun kommt der nächste Orkan – mal sehen, wie sehr er zuschlägt.

Was gibt es sonst? Im Januar füllen sich die Auftragsbücher bereits. Wer sich für 2018 eine Modernisierung seines Eigentums vorgenommen hat sollte nicht zu lange warten, uns anzurufen. Um die Zeit lässt sich noch gut planen. Planen  Sie lieber mehr Zeit für die Vorbereitung ein. Um so besser der Bau vorbereitet ist, desto glatte läuft die Umsetzung.

Wie sieht es aus mit der preislichen Entwicklung? Die Lieferanten haben bereits Preissteigerungen  beim Material angekündigt bzw. umgesetzt. Und in den Betrieben wird mittlerweile um gute Facharbeiter gerungen. Wir sind froh, ein gutes Team beieinander zu haben. Auch hier gibt es Kostensteigerungen. Die Tariflöhne steigen  ohnehin jedes Jahr, wie in anderen Branchen  auch.

Im Mai steht die Leo-Mess an. Hier sind wir wieder mit einem Stand repräsentiert.

Wir sind gespannt, was das neue Jahr weiterhin für uns bereithält und freuen uns, auch 2018 wieder ihr Baupartner zu sein.

Unser Themenabend „Scheyhings Hausmannskost“ erfreut sich großer Beliebtheit

Am 15.11. fand um 19 Uhr bereits zum 16. Mal unserer Themenabend statt. Unter dem Format „Scheyhings Hausmannskost“ bieten wir unseren Kunden und Interessierten nun schon seit 2009 zweimal jährlich Wissenswertes rund um das Thema Hausbau/-renovierung. Im Anschluss an die Veranstaltung verteilen wir Bewertungsbögen. Wir freuen uns jedesmal über die vielen postiven Bewertungen für unser Konzept, bei dem Informationen im kleinen Rahmen von Fachleuten präsentiert werden. Zur Stärkung bieten wir unseren Gästen in der Pause einen Imbiss an, im Herbst traditionell Zwiebelkuchen mit oder ohne Speck. Besonders gut besucht sind unsere Themenabende, wenn es um Dachfenster und energetische Sanierung geht. So hatten wir diesen Herbst Herrn Strähle, Fa. Roto Dachfenster, und Herrn Wicklein, Fa. Linzmeier Dämmsysteme, als Fachleute eingeladen.

 

Herr Vollmer, Fa. Linzmeier steht für Fragen rund um die energet. Dämmung bereit.

Herr Scheyhing im Fachgespräch mit einer Besucherin des Themenabends

Herr Sibo Wicklein, Fa. Linzmeier, hält seinen Vortrag über komfortable und effiziente Dämmweisen für Dach und Fassade

Herr Volker Strähle, Fa. Roto, erklärt die neuesten Entwicklungen bei Dachfenstern

Scheyhings Hausmannskost am 15.11.2017


16. Themenabend:
Mit einem gedämmten Dach mehrfach profitieren
Moderne Dachfenster für mehr Wohnqualität

Heute möchten wir Sie persönlich zu Scheyhings Hausmannskost mit spannenden Fachvorträgen in gemütlicher Runde einladen. Wir freuen uns, mit Referenten der Firma Roto und Linzmeier Bauelemente GmbH zwei kompetente Ansprechpartner für unsere Veranstaltung gewonnen zu haben. Es erwarten Sie spannende Fachvorträge, eine persönliche Atmosphäre und eine Pause mit kleinem Imbiss. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wann:15.11.2017, 19.00 – 20.30 Uhr
Wo:Bürogebäude Scheyhing Holzbau GmbH, Paul-Ehrlich-Straße 7, 71229 Leonberg
Programm:19.00 UhrBegrüßung
19.15 UhrHochwertige Dämmsysteme für Dach und Fassade
Herr Sibo Wicklein, Firma Linzmeier Bauelemente GmbH
19.45 UhrPause mit Zwiebelkuchen und Wein
20.00 UhrModerne Dachfenster bieten Komfort für jeden Geschmack
Herr Volker Strähle, Firma Roto Frank AG

Ihr Team von Scheyhing Holzbau

Um eine verbindliche Anmeldung wird bis zum 13.11.2017 per E-Mail info@scheyhing-holzbau.de oder unter telefonisch 07152/27027 gebeten.

Betriebsausflug Leipzig

Dieses Jahr führte uns unser Betriebsausflug ins schöne Leipzig, wo unser Uwe sein zu Hause hat. Genauer gesagt in Markranstädt, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Kultur und Spaß waren angesagt, aber vor allem ein tolles Sportprogramm, das Uwe mit seinen Nachbarn aufwändig im Garten organisiert hatte. Von Luftgewehrschießen über Torwand udn Tischtennis bis Armbrust war alles dabei. Wir danken herzlich für die gute Organisation und die kulinarischen Highlights! Wir sind sicher, wir alle haben bleibende Eindrücke aus dem Osten der Republik mitgenommen.

Stephan hochkonzentriert beim Torwand-Federball

 

Stefan aus dem Taka-Tuka Land

Dank Ralf und Stefan ging der Sieg natürlich an uns!

Schweinshaxen aus Markaranstädt – die zarteste Versuchung seit es Haxen gibt

Kultur – das Völkerschlachtsdenkmal

 

 

 

 

Wo sind bloß die Currywürste aus Sachsen??

 

Gesellenprüfung erfolgreich bestanden

Bereits am 23. 07.17 hat unser Lehrling Daniel Keller seine Gesellenprüfung erfolgreich bestanden. Er hat sich wirklich tüchtig darauf vorbereitet. Jeden Tag war unsere Werkstatt mit Zeichenmaterial und Werkzeug gefüllt, und des öfteren brannte das Licht bis in die Nacht. In Lerngruppen oder auch allein, Dani hat wirklich Ehrgeiz entwickelt. Er hat sich in der Zeit sehr verbessert und hat nun seine Prüfung erfolgreich bestanden.

Sein Zeugnis bekommt er im Rahmen der Lossprechungsfeier im Oktober überreicht. Wir freuen uns sehr über Danis Entwicklung und begrüßen ihn als neuen Gesellen in unserem Betrieb!

Robin Blaich beginnt bei uns seine Ausbildung zum 01.09.2017

Wir freuen uns, dass wir trotz des allgemeinen Nachwuchsmangels im Handwerk wieder einen Auszubildenden zum Zimmerer in unseren Reihen begrüßen dürfen. Robin Blaich hat sich nach seinem Realschulabschluss zu einer Lehre im Zimmerhandwerk entschlossen. Er hat bereits im letzten Jahr ein Praktikum bei uns absolviert. Von Anfang an war klar, dass die Arbeit Robins Talenten entspricht. Er besitzt eine praktische Begabung und weiß, wo er zupacken muss. Zudem ist er sehr sportlich und körperlich belastbar. Ideale Voraussetzungen, um ein guter Zimmerer zu werden. Mathe ist zwar noch nicht so sein Lieblingsfach, aber mit dem praktischen Bezug wird sich das sich sicher bald ändern. Im ersten Lehrjahr besucht Robin wie alle Zimmererlehrlinge  die Steinbeissschule in Stuttgart und kommt nur einen Tag in den Betrieb. Robin hat bei uns im Betrieb einen Paten und Ausbilder. Das ist unser Stephan Seidel, der diese Aufgabe sichtlich gerne übernimmt. Wir wünschen beiden eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und uns allen eine erfolgreiche Ausbildung! Übrigens: Zum 01.09.2018 bilden wir wieder aus. Bitte jetzt bewerben!